Die ING-DiBa

Bei der ING-Diba handelt es sich um eine Aktiengesellschaft mit dem Sitz in Frankfurt am Main. Sie ist ein Tochterunternehmen von der niederländischen ING Groep und wurde im Jahr 1965 gegründet. Damit ist die ING-DiBa ein etabliertes Unternehmen in Deutschland und bietet Kunden sowohl für private Bankgeschäfte, als auch für Firmen Bankgeschäfte an. Insgesamt hat das Unternehmen mehr als 4500 Mitarbeiter. Sie gehört zu den größten Direktbanken in Deutschland und hat nach Angaben mehr als 9 Millionen Kunden im ganzen Land. Der Vorstand der Bank wird von Nick Jue geleitet. In Deutschland wurde die Bank vor allem dank der Werbespots mit Deutschlands bekanntestem Basketballer Dirk Nowitzki bekannt, welcher heute noch Spots mit der Bank produziert. Die Filialen findet man in Deutschland vor allem in größeren Ortschaften. Dörfer sind selten mit ING-DiBa Banken ausgestattet. Natürlich bietet die ING-DiBa sowohl Konten an, ist aber auch für andere Angebote bekannt. Darunter auch die Vergabe von Krediten für Privatpersonen und Unternehmen.

Einen Kredit bei der ING-DiBa beantragen

Wer einen Kredit bei der ING-DiBa beantragen will, kann dies in der heutigen Zeit sehr schnell und unkompliziert online tun. Dort findet man eine Vielzahl an Vergleichen, sodass man im Nu den besten Kredit bei dieser Bank ausfindig machen kann. Wer jedoch Wert auf eine persönliche Beratung bei dem Antrag eines Kredite legt, der kann sich eine Filiale in der Nähe suchen und dort einen Termin mit einem Berater ausmachen. Dann ist man in der Lage, vor Ort über den besten Kredit der ING-DiBa zu sprechen. Natürlich gibt die Bank Kredite an Privatpersonen, aber auch an Unternehmen. So stehen unter anderem Sofortkredite zur Verfügung, aber auch andere Arten von Krediten. Am besten bespricht man dies vor Ort. Die ING-DiBa Bank gehört zu den bekanntesten Banken in Deutschland.