Die Unicredit Bank

Mit der Unicredit Bank behandeln wir an dieser Stelle ein Kreditinstitut mit dem Sitz in Mailand. Damit handelt es sich bei der Unicredit Bank nicht etwa um eine deutsche Bank, wie viele Menschen denken, sondern um eine italienische Bank. Dennoch findet man die Unicredit Bank natürlich auch in Deutschland. Sie gehört zu den Top 29 Großbanken und ist daher die Anlaufstelle von vielen Kunden weltweit, denn neben Italien und Deutschland sind auch viele andere Länder die Heimat von Unicredit Banken. Der aktuelle Vorstand trägt den Namen Fabrizio Saccomanni. Die Unternehmensleitung obliegt Jean Pierre Mustier. Gegründet wurde die Bank im Jahre 1998. Im Vergleich zu vielen anderen Großbanken in Europa ist die Unicredit Bank damit ein recht junges Unternehmen. Dennoch hat es die Bank bereits in dieser recht kurzen Zeit geschafft, weltweites Ansehen zu erhalten. Die Tochtergesellschaften der Unicredit Bank findet man auf der ganzen Welt. Darunter natürlich auch in Deutschland.

Einen Kredit bei der Unicredit Bank aufnehmen

Wer auf der Suche nach einem guten Kredit ist, kann sich natürlich jederzeit an die Unicredit Bank aus Italien wenden. Um einen Kredit zu beantragen, kann man entweder den schnellen Weg online suchen und den Kredit online beantragen oder man sucht eine der Filialen auf und bespricht dort vor Ort mit einem entsprechenden Fachberater, wie der Kredit aussehen könnte. Die Unicredit Bank vergibt ihre Kredite an Privatpersonen, aber natürlich auch an Firmen. Neben einem Sofortkredit, bei welchem sofort finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden können, ist man auch in der Lage, lang angelegte Kredite zu beantragen. Dies ist oftmals für Unternehmen von Interesse. Obwohl es sich hierbei eigentlich um eine italienische Bank handelt, nehmen auch viele deutsche Kunden den Service der Unicredit Bank in Anspruch. Darunter befinden sich auch viele Kunden, die einen Kredit bei dieser Bank aufnehmen wollen.